Der Bestellprozess

Anders - und besser!

Anders als vermutlich von anderen Kindergartenfotografen bekannt, gibt es bei mir keine Mappen, die vorab produziert werden. Alle gewünschten Fotoprodukte können in meinem Online-Shop direkt von den Eltern bestellt und bezahlt werden. Dadurch entfallen die "Mappen-Termine" oder das Geld-einsammeln. Außerdem sind die Fotos so deutlich schneller verfügbar.

Zugangsdaten und Sicherheit

Am Fototag erhalten alle Kinder eine Karte mit persönlichem QR-Code und Zugangsdaten für den Online-Shop. Damit kann man sich direkt im Anschluss einloggen und wird dann automatisch informiert, sobald die Fotos online sind. Die Daten sind mittels https-Verschlüsselung sicher vor fremden Zugriffen - und durch den individuellen Code sehen Eltern nur die Fotos ihrer eigenen Kinder.

Fotoauswahl

Durch meine Arbeitsweise entstehen im Normalfall pro Kind mehrere wirklich tolle Fotos. Daher maße ich mir nicht an, selbst zu entscheiden, welche Pose oder welcher Gesichtsausdruck der schönste ist - schließlich soll das Bild ja am Ende den Kindern und Eltern gefallen. Aus diesem Grund kann man bei mir seine Produkte immer aus mehreren Fotos wählen. Dies gilt sowohl für Einzelprodukte als auch innerhalb eines Sparpakets. Wenn man sich also gar nicht entscheiden kann, welches Foto denn nun das beste ist - nimmt man einfach mehrere!

Produktauswahl

Durch den Online-Shop ist die Möglichkeit an verschiedenen Produkten schier unendlich groß. Zur besseren Übersicht habe ich einige häufig bestellte Produkte vorab ausgewählt, zum Beispiel Passbilder, Abzüge in verschiedenen Größen oder Foto-Sticker. Aber auch spezielle Fotoprodukte sind erhältlich: Für Leinwände, Tassen oder ähnliches reicht eine kurze Anfrage per Mail.

Über die Einzelprodukte hinaus, die eine besonders individuelle Zusammenstellung ermöglichen, biete ich auch vorab zusammengestellte Sparpakete an. Diese sind im Vergleich zum jeweiligen Einzelkauf um bis zu fast 50% günstiger.

Eine weitere Besonderheit ist, dass bei mir alle Fotos auch als Download gekauft werden können - entweder einzeln oder im Komplettset mit allen Fotos des Kindes. Dadurch können Eltern die Fotos noch individueller und auch bei anderen Anbietern nutzen. Auch eine private Nutzung in sozialen Netzwerken ist - anders als bei vielen Mitbewerbern - möglich und erlaubt.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Ein Punkt, der mir besonders am Herzen liegt, ist der Umweltschutz. Unnötig produzierte Mappen, die bei möglichem Nichtgefallen wieder vernichtet werden müssen - das halte ich für vollkommen unnötig. Bei mir wird nur produziert, was auch gefallen hat und bestellt wurde. So wird außerdem durch die ausschließliche Lieferung von tatsächlich gewollten Bestellungen CO² eingespart.

Ein weiterer Punkt, der meinen Kunden zu Gute kommt, hängt ebenfalls mit den nur auf Bestellung produzierten Produkten zusammen: Die Kosten für unnötige Mappen entfallen, sodass ich diese direkt als günstigere Preise an die Kunden weitergeben kann.

Außerdem werden Fotos in der heutigen Zeit ohnehin häufig nur noch oder hauptsächlich online und digital genutzt. Hierfür bietet die Möglichkeit, Fotos als hochauflösenden Download zu kaufen, genau den richtigen Ansatzpunkt.