Preise

Meine Preisgestaltung - transparent und fair

Viele meiner Mitbewerber stellen ihre Preise erst gar nicht auf ihren Homepages dar, sondern erstellen immer ein "individuelles Angebot". Diese fehlende Preistransparenz schreckt aber zu Recht viele Kunden ab.

Ich habe mir zum Ziel gemacht, faire und transparente Preise zu machen und diese auch leicht verständlich und übersichtlich darzustellen. Dass über die angegebenen Paketpreise hinaus dennoch individuelle Angebote möglich sind, z.B. bei längerer oder kürzerer Shootingdauer, versteht sich natürlich von selbst.

Qualität hat ihren Preis

Wer billig kauft, kauft zweimal. Diese Weisheit hat durchaus ihre Berechtigung. Dennoch gibt es auch das "Gegenstück", die Geiz-ist-geil-Mentalität. Zwischen diesen beiden Extremen zu balancieren ist nicht gerade leicht, zumal es gerade im Bereich der Fotografie viele Hobbyisten gibt, die Shootings kostenlos oder zu sehr günstigen Preisen anbieten. Dies hat durchaus seine Berechtigung und sollte, wie ich finde, auch so sein.

Aber kann man von einem Hobby-Fotografen die gleiche Qualität erwarten wie von jemandem, der sich tagtäglich mit der Materie beschäftigt? Der sich kontinuierlich weiterbildet - z.B. online oder durch Workshops? In Einzelfällen sicherlich, aber zumeist bestätigt sich eben doch das erste Sprichwort.

Auch Profifotografen bieten häufig vergleichsweise kurze Shootings günstig an. Damit sich das trotzdem rechnet, wird meist nur im eigenen Studio mit einem festgelegten Set "im Akkord" fotografiert. Dagegen ist selbstverständlich nichts einzuwenden - es entspricht aber nicht meiner Philosophie. Mir ist es wichtig, mir für jeden Kunden Zeit zu nehmen und individuell auf die Wünsche einzugehen. Außerdem ist die Ausbeute an wirklich überzeugenden (und nicht "nur" guten) Fotos mit einer längeren Shootingdauer erfahrungsgemäß größer.

Pauschalpreise

Meine Shooting-Pakete verstehen sich immer als Pauschalpreise (ggf. + Anfahrt), das heißt, es ist alles inklusive. Mit dabei ist also immer die Shootingzeit, An- und Abfahrt, Bildbearbeitung sowie die angegebene Anzahl an fertig bearbeiteten Fotos als Download oder per Datenträger (CD, USB). Dies bietet die maximale Transparenz.

Wer es gerne dennoch etwas individueller hätte, kann z.B. zusätzliche Bildpakete buchen (mehr Fotos zum Download) oder die Shootingzeit nach Absprache verlängern oder verkürzen. Hier finden wir sicher immer eine zufriedenstellende Lösung.

Wie entstehen die Preise bei Kindergartenfotos?

Die Preisgestaltung bei Kindergartenfotos ist etwas anders, als bei den Pauschalpreisen der Shooting-Pakete. Hier wird pro Spar-Paket (vergünstigte Bilderzusammenstellung), Einzelfotos oder anderen Fotoprodukten bezahlt - einen festen Stundenlohn gibt es für mich nicht.

Dies hat zur Folge, dass ich meine Arbeit (wie oben: inkl. Bildbearbeitung, Akquise, Fahrtkosten, ...) nur durch die verkauften Fotos bezahlt bekomme. Um damit dennoch profitabel arbeiten zu können, freue ich mich natürlich über jedes gekaufte Bild.

Aus dieser Vorgehensweise entstehen natürlich Vorteile: Eltern zahlen nur, was sie auch erhalten - bei Nichtgefallen (erfahrungsgemäß aber nur sehr selten der Fall) entstehen keine Kosten. Dadurch, dass nur auf Bestellung produziert und geliefert wird, werden Kosten für unnötig gedruckte Fotos/Mappen eingespart, welche ich durch günstigere Preise direkt weitergeben kann. Und ganz nebenbei tragen wir so auch noch etwas zum Umweltschutz bei, indem wir unnötigen Müll vermeiden.

Anfahrtskosten

Die Anfahrt für alle Shooting-Pakete ist bis zur beschriebenen Strecke (20, 50 oder 100km, je nach Paket) ab Werbach inklusive. So sind zum Beispiel Bad Mergentheim, Würzburg, Wertheim und Miltenberg ohne Zusatzkosten enthalten, mit wenigen Mehrkilometern sind auch Heilbronn, Aschaffenburg oder Rothenburg o.d. Tauber erreichbar.

Für jeden Zusatzkilometer berechne ich 1€ (einfache Strecke), sodass auch hier die Kosten im transparenten Rahmen bleiben.

Bildrechte

In allen Paketen sind die privaten, nicht-exklusiven, lebenslangen Nutzungsrechte für die gekauften Bilder enthalten. Klingt kompliziert? Es ist eigentlich ganz einfach: Die gekauften Fotos dürfen für private Zwecke (auch z.B. in sozialen Netzwerken) genutzt werden - bei Veröffentlichungen, z.B. online, mit Namensnennung von mir als Fotograf. Die Bezeichnung "nicht-exklusiv" bedeutet, dass neben meinen Kunden im Normalfall auch ich das Nutzungsrecht für die Fotos besitze, z.B. für Kundenakquise oder Werbezwecke. Ohne dies wären zum Beispiel keine Fotos hier auf der Seite zur Ansicht verfügbar - allerdings können wir dies auch im Vertrag anderweitig vereinbaren, wenn ihr diesbezüglich andere Wünsche habt.

 

Shooting-Pakete

Hochzeiten

Hochzeit Mini - 4 Stunden - 599,- €

Anfahrt (bis 50km), Vorgespräch | z.B.: Trauung, Paarshooting, Gruppenfoto | Bildbearbeitung (60 Fotos), Profi-Retusche (3 Fotos)

Hochzeit Midi - 8 Stunden - 949,- €

Anfahrt (bis 50km), Vorgespräch | z.B.: Trauung, Paarshooting, Gruppen/Kleingruppenfotos, Feier | Bildbearbeitung (140 Fotos), Profi-Retusche (10 Fotos

Hochzeit Maxi - 12 Stunden - 1299,- €

Anfahrt (bis 100km), 2 Vorgespräche (inkl. gemeinsamer Locationbesichtigung) | z.B.: Getting Dressed, Trauung, Paarshooting, Gruppen-/Kleingruppenfotos, Feier | Bildbearbeitung (200 Fotos), Profi-Retusche (15 Fotos)

Engagement-Shooting - 45 Minuten - 99,- €

Bucht euer Verlobungsshooting vorab (zum Beispiel für die Einladungskarten). Bei späterer Buchung für die Hochzeit erhaltet ihr 50% (Paket Midi) oder sogar 100% (Paket Maxi) des Preises auf euer Hochzeitspaket angerechnet.

Bilderpaket 20 - je 20 Bilder mehr - 25,- €/

Zu jedem Hochzeitspaket könnt ihr über die enthaltene Anzahl hinaus zusätzliche Bilder kaufen. Der Preis richtet sich dabei nach der Anzahl der zusätlichen Bilder und ist je 20 Bilder gestaffelt.

Sonstige Shootings

Shooting allgemein - 1,5 Stunden - 99,- €

Gut geeignet z.B. für Portraits, Paarshootings, Babybauchfotos und alles, was ihr euch sonst so in den Kopf gesetzt habt. (Anfahrt bis 20km inkl.)

Kinder-Family-Shooting - 2,5 Stunden - 149,- €

Besonders geeignet für Kindershootings. Hier braucht man vor allem eines: Zeit. Eure Kinder sollen sich an mich als Fotograf gewöhnen können, damit auch wirklich entspannte und authentische Fotos entstehen können. Auch andere, umfangreichere Shootings z.B. mit Outfit- und Locationwechsel sind hier gut machbar. (Anfahrt bis 50km inkl.)

Kindergartenfotos

Wie schon beschrieben, setzen sich die Preise für Kindergartenfotos etwas anders zusammen, als die obigen Paketpreise.

Für einen kurzen Überblick habe ich eine Preisliste für Kindergartenfotos erstellt, die einige der Fotoprodukte und Spar-Pakete beinhaltet. Die genauen Preise für jedes Produkt finden sich dann beim Bestellprozess im Shop.

Link zur Preisliste

Meine Preisgestaltung - transparent und fair

Viele meiner Mitbewerber stellen ihre Preise erst gar nicht auf ihren Homepages dar, sondern erstellen immer ein "individuelles Angebot". Diese fehlende Preistransparenz schreckt aber zu Recht viele Kunden ab.

Ich habe mir zum Ziel gemacht, faire und transparente Preise zu machen und diese auch leicht verständlich und übersichtlich darzustellen. Dass über die angegebenen Paketpreise hinaus dennoch individuelle Angebote möglich sind, z.B. bei längerer oder kürzerer Shootingdauer, versteht sich natürlich von selbst.

Qualität hat ihren Preis

Wer billig kauft, kauft zweimal. Diese Weisheit hat durchaus ihre Berechtigung. Dennoch gibt es auch das "Gegenstück", die Geiz-ist-geil-Mentalität. Zwischen diesen beiden Extremen zu balancieren ist nicht gerade leicht, zumal es gerade im Bereich der Fotografie viele Hobbyisten gibt, die Shootings kostenlos oder zu sehr günstigen Preisen anbieten. Dies hat durchaus seine Berechtigung und sollte, wie ich finde, auch so sein.

Aber kann man von einem Hobby-Fotografen die gleiche Qualität erwarten wie von jemandem, der sich tagtäglich mit der Materie beschäftigt? Der sich kontinuierlich weiterbildet - z.B. online oder durch Workshops? In Einzelfällen sicherlich, aber zumeist bestätigt sich eben doch das erste Sprichwort.

Auch Profifotografen bieten häufig vergleichsweise kurze Shootings günstig an. Damit sich das trotzdem rechnet, wird meist nur im eigenen Studio mit einem festgelegten Set "im Akkord" fotografiert. Dagegen ist selbstverständlich nichts einzuwenden - es entspricht aber nicht meiner Philosophie. Mir ist es wichtig, mir für jeden Kunden Zeit zu nehmen und individuell auf die Wünsche einzugehen. Außerdem ist die Ausbeute an wirklich überzeugenden (und nicht "nur" guten) Fotos mit einer längeren Shootingdauer erfahrungsgemäß größer.

Pauschalpreise

Meine Shooting-Pakete verstehen sich immer als Pauschalpreise (ggf. + Anfahrt), das heißt, es ist alles inklusive. Mit dabei ist also immer die Shootingzeit, An- und Abfahrt, Bildbearbeitung sowie die angegebene Anzahl an fertig bearbeiteten Fotos als Download oder per Datenträger (CD, USB). Dies bietet die maximale Transparenz.

Wer es gerne dennoch etwas individueller hätte, kann z.B. zusätzliche Bildpakete buchen (mehr Fotos zum Download) oder die Shootingzeit nach Absprache verlängern oder verkürzen. Hier finden wir sicher immer eine zufriedenstellende Lösung.

Wie entstehen die Preise bei Kindergartenfotos?

Die Preisgestaltung bei Kindergartenfotos ist etwas anders, als bei den Pauschalpreisen der Shooting-Pakete. Hier wird pro Spar-Paket (vergünstigte Bilderzusammenstellung), Einzelfotos oder anderen Fotoprodukten bezahlt - einen festen Stundenlohn gibt es für mich nicht.

Dies hat zur Folge, dass ich meine Arbeit (wie oben: inkl. Bildbearbeitung, Akquise, Fahrtkosten, ...) nur durch die verkauften Fotos bezahlt bekomme. Um damit dennoch profitabel arbeiten zu können, freue ich mich natürlich über jedes gekaufte Bild.

Aus dieser Vorgehensweise entstehen natürlich Vorteile: Eltern zahlen nur, was sie auch erhalten - bei Nichtgefallen (erfahrungsgemäß aber nur sehr selten der Fall) entstehen keine Kosten. Dadurch, dass nur auf Bestellung produziert und geliefert wird, werden Kosten für unnötig gedruckte Fotos/Mappen eingespart, welche ich durch günstigere Preise direkt weitergeben kann. Und ganz nebenbei tragen wir so auch noch etwas zum Umweltschutz bei, indem wir unnötigen Müll vermeiden.

Anfahrtskosten

Die Anfahrt für alle Shooting-Pakete ist bis zur beschriebenen Strecke (20, 50 oder 100km, je nach Paket) ab Werbach inklusive. So sind zum Beispiel Bad Mergentheim, Würzburg, Wertheim und Miltenberg ohne Zusatzkosten enthalten, mit wenigen Mehrkilometern sind auch Heilbronn, Aschaffenburg oder Rothenburg o.d. Tauber erreichbar.

Für jeden Zusatzkilometer berechne ich 1€ (einfache Strecke), sodass auch hier die Kosten im transparenten Rahmen bleiben.

Bildrechte

In allen Paketen sind die privaten, nicht-exklusiven, lebenslangen Nutzungsrechte für die gekauften Bilder enthalten. Klingt kompliziert? Es ist eigentlich ganz einfach: Die gekauften Fotos dürfen für private Zwecke (auch z.B. in sozialen Netzwerken) genutzt werden - bei Veröffentlichungen, z.B. online, mit Namensnennung von mir als Fotograf. Die Bezeichnung "nicht-exklusiv" bedeutet, dass neben meinen Kunden im Normalfall auch ich das Nutzungsrecht für die Fotos besitze, z.B. für Kundenakquise oder Werbezwecke. Ohne dies wären zum Beispiel keine Fotos hier auf der Seite zur Ansicht verfügbar - allerdings können wir dies auch im Vertrag anderweitig vereinbaren, wenn ihr diesbezüglich andere Wünsche habt.